zurück zur tartseite

Bohrmaschinenführerschein

Die theoretische Führerscheinprüfung wurde erfolgreich abgeschlossen.

Staenderbohrmaschine

Unfallverhütung
063eck.jpg (420 Byte) Enganliegende Kleidung tragen
(Lose hängende Bänder, Schals sind gefährlich! Fingerringe, Armbänder und Uhren sind abzulegen)
Keine Handschuhe tragen!
063eck.jpg (420 Byte) Langes Haar "bändigen" (Haargummi, Mütze)
063eck.jpg (420 Byte) Allein an der Bohrmaschine arbeiten!
Zuschauer: Abstand halten!
063eck.jpg (420 Byte) Wenn erforderlich, Schutzbrille tragen
063eck.jpg (420 Byte) Keine Spannschlüssel im Bohrfutter stecken lassen! Niemals bei laufender Maschine ein- oder ausspannen!
063eck.jpg (420 Byte) Nicht an der laufenden Spindel vorbeigreifen!
063eck.jpg (420 Byte) Bohrstelle ankörnen / vorstechen!
063eck.jpg (420 Byte) Werkstück einspannen
Maschinenschraubstock benutzen!
063eck.jpg (420 Byte) Falls möglich: Werkzeug (Bohrer) und Arbeitszone durch Plexiglashaube weitestgehend abdecken.
063eck.jpg (420 Byte) Bohrtisch sauber halten! Späne mit Pinsel entfernen
063eck.jpg (420 Byte) Fußboden sauber halten!

063eck.jpg (420 Byte) Bitte trage Deinen Namen / Klasse in das Textfeld ein und drucke den Führerschein aus!

Du darfst jetzt unter Anleitung der Lehrkraft den Umgang mit der Bohrmaschine an praktischen Aufgaben üben. Mit Deiner Unterschrift verpflichtest Du Dich, die Unfallvorschriften einzuhalten.
 

Unterschrift der Schülerin / des Schülers

Im Unterricht hat sich gezeigt, dass die Bohrmaschine sachgerecht bedient werden kann.

 

Datum / Unterschrift der Lehrerin / des Lehrers