Teil 1: Grundlagen           Teil 2 Parallelprojektion:       Teil 3: Dreitafelprojektion     Pinnwand mit Bildern

Vom "Lesen" von Zeichnungen bis zum Beherrschen der wichtigsten Normen und ihrer Anwendung in einer korrekten technischen
Zeichnung ist es ein weiter Weg. Die ersten Schritte dahin sollen in dieser Unterrichtseinheit versucht werden:

Teil 1: Grundlagen


Unterrichtsplanung

In diesem Lehrgang erlernen Schüler die Grundlagen des Technischen Zeichnens.

Dazu öffnen sie selbständig im Inhaltsverzeichnis des PC-Lehrganges nacheinander alle Seiten mit Informationen zum Technischen Zeichnen, um dann  die Übungsblätter auszudrucken, zu bearbeiten und anschließend mit einer Lösungsfolie zu überprüfen.

Die Zeichenübungen werden von den Schülern in einer Arbeitsmappe gesammelt.
Zum Schluss des Lehrganges kann die erfolgreiche Durchführung vom Lehrer überprüft und benotet werden.


Um dem unterschiedlichen Arbeitstempo der Schüler gerecht zu werden, stehen zahlreiche Zusatzaufgaben bereit.


Die Zeichenübungen beginnen mit einfachen Nachzeichen-Übungen, bei denen die Schüler die Regeln zu Linienarten und
-breiten sowie zur Bemaßung kennen lernen und anwenden sollen.

weiter zu Teil 2: Parallelprojektion



free counters